Was ist ein Immobilienverwaltungssystem (PMS) - Ein vollständiger Leitfaden thumbnail picture
Durch: 
  21 Oct 2022
 476 views

Verbessern Sie die Verwaltung, den Betrieb & Einnahmen mit der Buchung von Ninjas Property Management System

Einen Termin Vereinbaren
Artikel

Was ist ein Immobilienverwaltungssystem (PMS) - Ein vollständiger Leitfaden


[TABLE OF CONTENTS]

INHALTSVERZEICHNIS

Es war eine anstrengende Zeit, als Unternehmen altmodische, papierbasierte Methoden zur Koordinierung grundlegender betrieblicher Funktionen verwenden mussten.

Heute gibt es Immobilienverwaltungssysteme (Property Management Systems, PMS), die durch den Einsatz automatisierter, computergestützter Systeme einen effizienten Weg zur Erledigung der Aufgaben bieten.

Lesen Sie weiter, um mehr über PMS zu erfahren, über seine Funktionen und darüber, wie es Ihnen helfen kann, Ihre Immobilien besser zu verwalten.

[What is a Property Management System?]

Was ist ein Immobilienverwaltungssystem?

Ein Property Management System (PMS) ist eine Softwareanwendung für den Betrieb verschiedener Unternehmen, insbesondere im Gastgewerbe. Immobilienverwaltungssysteme werden manchmal auch als Hotelverwaltungssysteme bezeichnet, und oft werden ihre Dienste auf den Einsatz in Hotels beschränkt.

Ein Property Management System kann jedoch in verschiedenen Organisationen eingesetzt werden, z. B. in der Immobilienbranche, in der Fertigung, in der Logistik, im Bereich des geistigen Eigentums, in der Verwaltung und in gewerblichen oder privaten Mietobjekten.

Manche fragen sich: Was genau macht ein PMS? Was kann es für Ihr Unternehmen tun?

Am besten kann man sich ein PMS als ein zentrales Online-System vorstellen, das die täglichen Abläufe wie Organisation, Terminplanung, Kontoverwaltung, Belegungsmanagement und vieles mehr verwaltet.

Sie sind die ultimativen Organisatoren für Unternehmen, die ihre Arbeitsabläufe automatisieren und die Effizienz maximieren möchten.

Die meisten professionellen Immobilienverwaltungen sind auf eine PMS-Lösung angewiesen, um die Funktionalität ihres Unternehmens zu maximieren.

[History of Property Management System (PMS)]

Geschichte des Immobilienverwaltungssystems (PMS)

Um eine Sache wirklich zu verstehen, muss man ihre Entstehungsgeschichte kennen. Das Akronym "PMS" bezieht sich auf ein Property Management System.

Ein Property Management System ist eine Verkörperung mehrerer Funktionen, die wir weiter unten in diesem Artikel besprechen werden. Eines dieser herausragenden Merkmale ist ein Reservierungssystem.

In den 40er Jahren wurde das erste Reservierungssystem im Hotel- und Gaststättengewerbe eingeführt, und bis in die 70er Jahre hinein gab es verschiedene Versionen von Hausverwaltungssystemen.

Erst in den 90er Jahren wurden Softwaresysteme in die Nische der Hausverwaltungssysteme aufgenommen.

Vor den 90er Jahren waren die bestehenden Immobilienverwaltungssysteme von handgeschriebenen Registern, mühsamen Tabellenkalkulationen und anderen papiergestützten Methoden zur Koordinierung grundlegender Betriebsfunktionen abhängig.

In den 90er und 2000er Jahren kam es zu einem rasanten Anstieg des Technologieeinsatzes in der Immobilienverwaltung, und die altmodische Art des PMS wurde modernisiert und in Form von PMS-Softwares präsentiert.

Im Jahr 2010 wurde die erste Generation von Cloud-PMS veröffentlicht.

Mehr als ein Jahrzehnt später entwickelt sich PMS weiter und bietet Immobilienverwaltungslösungen, die die Art und Weise, wie Hotelbetreiber und Immobilienverwalter Geschäfte machen, verändert haben.

[Purpose of Property Management System]

Zweck des Vermögensverwaltungssystems

Vereinfacht ausgedrückt, besteht der Zweck eines Immobilienmanagementsystems darin, die täglichen Abläufe in einer Einrichtung zu rationalisieren.

Ein gutes Immobilienverwaltungssystem sollte Ihnen dabei helfen, Folgendes zu erreichen:

Verbesserung des Gästeerlebnisses

Kunden erwarten eine grundlegende Behandlung wie Online-Reservierungen, eine einfache Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern und vieles mehr.

Diese sind mit dem Einsatz einer guten Immobilienverwaltungssoftware zu erreichen.

Kontaktloser Dienst

Mehr denn je ist der Bedarf an kontaktlosen Dienstleistungen groß. Ob es um Lieferungen, Terminbuchungen, Datenerfassung, Beschwerden oder sogar Feedback geht.

Dies wiederum hilft beim Kundenservice und verbessert die Verantwortlichkeit der Mitarbeiter.

Automatisierte Systeme

Eine der vielleicht wichtigsten Anwendungen eines PMS ist die Automatisierung von Aufgaben in einer Einrichtung.

Unabhängig von Ihrer Branche gibt es immer wiederkehrende Aufgaben, die anfallen. Dazu gehören das Bezahlen von Rechnungen, die Entgegennahme von Zahlungen, die Wartung von Immobilien und Mitarbeitern, die Planung von Terminen und vieles mehr.

Mit einem PMS können Sie alle Ihre Aufgaben automatisieren und so Zeit sparen und die Effizienz steigern.

[Proper data collection and analysis]

Ordnungsgemäße Datenerfassung und -analyse

Durch die Sammlung genauer Daten und aktueller Berichte und die Analyse dieser Informationen können Sie das Kundenverhalten vorhersagen.

Aber das ist nicht der einzige Grund, warum die richtige Datenerfassung und -analyse wichtig ist. Hier sind einige Gründe, warum Daten wichtig sind:

  • Ermittlung des Fertigstellungsgrads der Arbeiten
  • Ermittlung nützlicher Trends bei Wettbewerbern oder ähnlichen Unternehmen
  • Messung des Erfolgs
  • Risikobewertung vor Beginn von Projekten

Die effiziente Nutzung von Daten führt zu einem starken Anstieg der Einnahmen, wie man in verschiedenen Betrieben sehen kann, und auch kleinere Unternehmen können Daten zur Umsatzsteigerung nutzen.

[Enhance Employee Productivity]

Steigerung der Mitarbeiterproduktivität

Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass der Einsatz von PMS-Software zur Verwaltung Ihres Unternehmens Ihnen hilft, die Produktivität Ihrer Mitarbeiter im Auge zu behalten und zu überwachen.

Einige PMS bieten Anwendungen, auf die alle Mitarbeiter über ihre Geräte zugreifen und den Status verschiedener Aktivitäten in Ihrem Unternehmen aktualisieren können.

[Features of Property Management System]

Merkmale des Immobilienverwaltungssystems

Reservierungssystem

Ein Reservierungssystem ist ein zentrales Merkmal jeder Immobilienverwaltungssoftware, aber was ist das genau?

Ein Reservierungssystem ist ein Software-Tool, mit dem Sie Ihren Reservierungskalender digitalisieren und Ihren Kunden die Möglichkeit geben können, ihre Reservierungen online vorzunehmen und auch ihre Zahlungen zu tätigen.

Diese Funktion ist nicht nur auf Hotels beschränkt, sondern kommt in verschiedenen Branchen zum Einsatz, z. B. im Transportwesen, bei Veranstaltungen, Fitness- und Wellnesskursen, Touren und Aktivitäten.

Selbst bei der manuellen Verwaltung von Reservierungen in einem kleinen Betrieb kann es leicht passieren, dass man einige Details übersieht, falsche Informationen einträgt oder sogar den Zeitplan verlegt.

Sie denken vielleicht, dass Sie das mit einer Tabellenkalkulation selbst in den Griff bekommen, aber denken Sie einmal an all die kleinen Fehler, die alles durcheinander bringen können. Verheerend. Und wir haben noch gar nicht über die Zeit gesprochen, die dabei verloren geht.

Dies sind einige der Gründe, warum die meisten Betriebe, vor allem größere, immer in ein Reservierungssystem investieren:

  • Das System aktualisiert die Zimmerverfügbarkeit in Echtzeit, um Überbuchungen zu vermeiden.
  • Es ermöglicht Ihren Mitarbeitern, Buchungen entsprechend den Anforderungen Ihrer Gäste zu ändern oder zu stornieren.
  • Dieses System speichert alle Daten Ihrer Gäste, die Ihnen helfen, ihre Kontaktdaten und besonderen Vorlieben zu überprüfen und ihnen in Zukunft Treueprämien zukommen zu lassen.
  • Mit Hilfe des Reservierungssystems können Sie auch Ihre Dienstleistungen weiterverkaufen, um die Einnahmen Ihrer Immobilie zu steigern.
  • Es erleichtert Ihnen die Verwaltung aller Bestände und Kanäle über eine Schnittstelle und eine Plattform, um Buchungsfehler zu reduzieren.

Buchungsmaschine

Eine Buchungsmaschine ist eine Anwendung auf Hotel-Websites und Social-Media-Seiten zur Erfassung und Bearbeitung direkter Online-Reservierungen.

Oft werden eine Buchungsmaschine und ein Reservierungssystem austauschbar verwendet, aber es gibt einen Unterschied.

[What is the difference between a Booking Engine and a Reservation System?]

Was ist der Unterschied zwischen einer Buchungsmaschine und einem

Reservierungssystem?

Der Unterschied besteht darin, dass sich eine Buchungsmaschine oft auf die Software bezieht, mit der eine Online-Reservierung durch Verarbeitung der vom Gast eingegebenen Daten abgeschlossen wird.

Sie wird in der Regel über Ihre Website oder soziale Medien präsentiert. Die meisten Buchungsmaschinen lassen sich leicht in bestehende Websites integrieren.

Ein Reservierungssystem hingegen bezieht sich auf eine umfassende Software, mit der eine Reservierung in ihrer Gesamtheit verwaltet wird.

Eine einfache Möglichkeit, zwischen einer Buchungsmaschine und einem Reservierungssystem zu unterscheiden, besteht darin, dass eine Buchungsmaschine Ihren Kunden Seiten präsentiert, während ein Reservierungssystem Ihnen als Manager die Möglichkeit gibt, die Reservierungen hinter den Kulissen zu verwalten.

Zu den Aufgaben eines Reservierungssystems gehören beispielsweise das Ändern oder Stornieren einer Buchung, das Hinzufügen von Gebühren, Notizen und viele weitere Optionen.

Einige der Verwendungszwecke einer Buchungsmaschine sind wie folgt:

Direktverkauf

Eine Buchungsmaschine trägt zur Steigerung des Direktverkaufs bei, indem sie den Prozess rationalisiert und die Website eines Hotels in einen Selbstbedienungs-Onlineshop verwandelt, der rund um die Uhr verfügbar ist.

Gebäude-Einnahmen

Mit einer Buchungsmaschine können Sie auf Ihrer eigenen Website zusätzliche Dienste anbieten, um das Einkaufserlebnis zu verbessern und das Leben Ihrer Gäste zu erleichtern.

Erwartungen der Gäste erfüllen

Seien wir ehrlich, die Gäste erwarten ein nahtloses Buchungserlebnis. In der heutigen Zeit wollen die Menschen Ihre Website besuchen, sich Ihre Dienstleistungen und alle verfügbaren Optionen ansehen, bevor sie eine Buchung vornehmen.

Personalisierung

Ihre Website hilft Ihnen, Ihren Gästen einen sehr persönlichen Service zu bieten. Wenn Sie den Zielmarkt Ihres Hotels kennen, können Sie sich darauf einstellen, indem Sie Zimmertypen anpassen, zusätzliche Dienstleistungen anbieten oder Pakete zusammenstellen.

Sie können dafür sorgen, dass Ihre Botschaften den idealen Gästetyp ansprechen, ihn inspirieren und häufig gestellte Fragen beantworten.

Markenbewusstsein schaffen

Für wachsende Unternehmen in der Reisebranche ist die Etablierung einer einzigartigen Marke von großer Bedeutung. Neben der Präsentation des einzigartigen Wertangebots Ihrer Immobilie trägt Ihre Marke dazu bei, Vertrauen und Loyalität in einem B2C-Bereich wie dem Gastgewerbe aufzubauen.

Sobald Sie Ihre Markenattribute definiert haben, vom Logo und den Farben bis hin zu Ihrer Markenpersönlichkeit, ist Ihre Website der perfekte Ort, um mit deren Anwendung zu beginnen. Suchen Sie nach einer anpassbaren Buchungsmaschine, die Sie an Ihre Marke anpassen können.

[Accounting system]

Buchhaltungssystem

Sie haben wahrscheinlich schon von beliebter Buchhaltungssoftware wie Zoho gehört. Die meisten voll ausgestatteten PMS bieten ein Buchhaltungssystem als Teil des Softwarepakets. Je größer der Betrieb ist, desto dringender wird ein Buchhaltungssystem benötigt.

In einer Umfrage unter mehr als 500 Unternehmen stellten 52 % der Befragten fest, dass die Verwendung einer Buchhaltungssoftware zu einer Verringerung der finanziellen Fehler führte.

Neben dem Vorteil der Verringerung finanzieller Fehler hat ein Buchhaltungssystem noch weitere Vorteile. Dazu gehören unter anderem:

[Centralized information]

Zentralisierte Informationen

Mit einer Buchhaltungssoftware haben Sie Ihre Informationen an einem Ort, so dass Sie leicht auf vergangene Transaktionen zurückgreifen können. Sie verschwenden keine Zeit damit, sich durch Papierkram oder Tabellen zu wühlen.

Automatisierung

Automatische Gesamtrechnungen sind auch genauer als von Hand berechnete Zahlen. Sie haben weniger Spielraum für Fehler, wenn die Software die Gesamteinnahmen und -ausgaben für Sie berechnet. Das bedeutet, dass Sie ein klareres Bild vom Endergebnis Ihres Unternehmens erhalten.

Immer bereit für eine Prüfung

Buchhaltungssoftware hilft Ihnen, professionell und organisiert auszusehen. Prüfungen sind bei Unternehmen mit formellen Aufzeichnungen in der Regel kürzer als bei solchen mit handschriftlichen Büchern. Anstatt Ihre Transaktionen Zeile für Zeile zu prüfen, kann ein Prüfer durch die Zahlen und Berichte in der Software navigieren

Finanzielle Geschichte

Was gibt es Besseres, um Fortschritte und Meilensteine zu verfolgen, als eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen.

Damit haben Sie die beste Lösung für die interne Finanzverwaltung auf dem Markt. Auf diese Weise können alle Geldangelegenheiten und Transaktionen in Ordnung gebracht werden.

[Point of Sale (POS)]

Verkaufsstelle (POS)

Nicht alle, aber einige PMS bieten Verkaufsstellen-Dienste an. Ein POS-System ermöglicht es Ihrem Unternehmen, Zahlungen von Kunden anzunehmen und die Verkäufe zu verfolgen.

Viele Unternehmen integrieren POS-Systeme in ihre bestehenden Systeme. Im Jahr 2020 belief sich der Wert der mobilen POS-Transaktionen auf 1.001.032 Mio. EUR, und 54 % der Unternehmen haben mobile POS-Systeme zur Abwicklung von Transaktionen eingesetzt.

Bei den Geschäften, die mobile POS-Systeme einsetzen, handelt es sich zu 79 % um kleine und mittelgroße Marken mit einem Umsatz von weniger als 10 Mio. EUR, während 21 % von ihnen Großunternehmen sind.

Die Verwendung eines POS-Systems für die Abwicklung Ihrer Transaktionen hat viele Vorteile. Einige davon sind:

  • Schnelle Zahlungen
  • Einfache Rechnungsstellung
  • Bessere Sicherheit
  • Gesteigerte Einnahmen
  • Gesteigerte Effizienz

Eine ausführliche Erklärung, was ein POS-System ist, finden Sie in diesem Artikel - Was ist ein POS-System?

[Data Reports and analysis]

Daten Berichte und Analysen

Es ist keine Neuigkeit mehr, dass eines der mächtigsten Werkzeuge, die Unternehmen einsetzen, die Datenanalyse ist.

Eines der größten und erfolgreichsten Hotel- und Gaststättenunternehmen der Welt - Marriott - erklärte, dass es durch den Einsatz von Großdatenanalysen einen Wettbewerbsvorteil erzielen konnte.

Durch die Sammlung genauer Daten und aktueller Berichte und die Analyse dieser Informationen können Sie das Kundenverhalten vorhersagen und feststellen, ob Ihre Marketingstrategien wirksam sind und vieles mehr.

Letztlich kann die richtige Nutzung der Datenanalyse Ihr Geschäft ankurbeln.

Ein PMS bietet Datenanalysetools, die in Ihre Website eingebettet sind, um die Datenerfassung und die Berichte zu automatisieren.

Diese Berichte werden Ihnen in einem klaren, leicht verständlichen Format präsentiert. Sie werden auch analysiert, um Aktivitäten, Erfolge, Misserfolge und andere Indikatoren aufzuzeigen, die richtig genutzt werden können.

Erfahren Sie alles über Datenverwaltung und die besten Möglichkeiten, Ihre Daten zu nutzen und Ihren Umsatz zu steigern.

[Importance of Property Management System]

Die Wichtigkeit eines Immobilienverwaltungssystems

Trotz der vielen Funktionen und Möglichkeiten eines PMS verstehen viele Geschäftsinhaber und Manager nicht, wie wichtig die Investition in ein solches System ist.

Denn wenn Sie bereits über eine Methode verfügen oder Ihre Mitarbeiter mit den schwierigen und langwierigen Verfahren zur Verwaltung Ihres Betriebs bestens vertraut sind, wozu brauchen Sie dann noch ein PMS?

In der heutigen Zeit erwarten die Gäste ein sicheres, schnelles und berührungsloses Einchecken. Sie werden es daher nicht schätzen, in einem öffentlichen Raum zu stehen, um die Eincheckformalitäten zu erledigen, Stifte, Blöcke und Papiere zu teilen oder Oberflächen zu berühren, die heute als "unsicher" gelten.

Die Verwaltung von Immobilien ist vor allem in der Hotelbranche, aber auch im Immobilien- und Gaststättengewerbe wichtig. Die Gästeerfahrung wird durch den Einsatz von PMS-Software zur digitalen Abwicklung einfacher Aufgaben verbessert.

Mit einem guten Immobilienverwaltungssystem können Sie Folgendes erreichen:

[Have control over your business]

Die Kontrolle über Ihr Unternehmen

Alle genannten Merkmale haben eines gemeinsam: Der Einsatz von Technologie hilft Ihnen, mehr Kontrolle darüber zu haben, wie die Geschäfte Ihres Unternehmens geführt werden.

Nehmen Sie zum Beispiel eine Hotelkette: Wie können Sie alle Häuser im gleichen Rhythmus betreiben, wenn sie an verschiedenen Standorten von verschiedenen Mitarbeitern geführt werden und Sie nicht einmal vor Ort sind?

Mit dem richtigen PMS haben Sie die richtige Kontrolle über alle Ihre Häuser und wissen, was Sie wirklich tun.

Angemessenes Managementsystem für Ihre Mitarbeiter

Lassen Sie keinen Raum für Nachlässigkeiten in Ihrem Team und bei Ihren Mitarbeitern.

Da alles automatisiert und ordnungsgemäß dokumentiert wird, können Sie alle Mitarbeiter ordnungsgemäß verwalten.

Vom Housekeeping über die Instandhaltung bis hin zur Sicherheit können Sie sicherstellen, dass alle Hände an Deck sind.

Integrieren mit Anwendungen von Drittanbietern

Es gibt viele nützliche Anwendungen von Drittanbietern, die für jedes Unternehmen wichtig sind und in die Website und die bestehenden Systeme Ihres Unternehmens integriert werden müssen.

Ein PMS hilft Ihnen dabei, diese Anwendungen von Drittanbietern problemlos zu integrieren und alles von einem Ort aus zu steuern.

Einige PMS-Softwareprogramme verfügen bereits über Beziehungen zu diesen Drittanwendungen, und die Zusammenarbeit mit ihnen hilft, Kosten und Zeit zu sparen und Ihnen den besten verfügbaren Service zu bieten.

Hohe Effizienz und Zeitersparnis

Es ist nicht verwunderlich, dass jedes erfolgreiche Hotel oder jede erfolgreiche Immobilienanlage auf eine Art PMS angewiesen ist, um ihre Immobilien zu verwalten.

Der Grund dafür ist, dass der Einsatz von Technologie die Gesamtfunktionalität erhöht und letztendlich Zeit spart.

Sie können sich nun auf andere Dinge konzentrieren, die mit Ihrem Unternehmen zu tun haben, da Sie all diese anderen Dinge unter Kontrolle haben.

Einnahmen generieren

Unter Ertragsmanagement versteht man die strategischen Vertriebs- und Preistaktiken, mit denen Sie das verderbliche Inventar Ihrer Immobilie zum richtigen Zeitpunkt an die richtigen Gäste verkaufen, um das Ertragswachstum zu steigern.

Sie können dies durch den Einsatz von Datenberichten und Analysen erreichen, die Ihnen helfen, vorherzusagen, wann die Gäste besonders gefragt sind, und so die Preisgestaltung für die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen zu beeinflussen.

Letzten Endes hilft dies, die Finanzen Ihres Unternehmens zu verbessern.

[Cloud-Based PMS VS On-premise PMS. Which is Right For You?]

Cloud-basiertes PMS vs. Vor-Ort-PMS. Welches ist das Richtige für Sie?

Bevor Sie sich für eine PMS-Software Ihrer Wahl entscheiden, müssen Sie wissen, ob es sich um eine Vor-Ort-Software oder eine cloudbasierte Software handelt.

Obwohl die meisten Menschen das allgemeine Konzept der Cloud verstehen, ist es wichtig, das große Ganze zu sehen.

Laut Definition ermöglicht ein "cloudbasiertes System den Benutzern den Zugriff auf Softwareanwendungen, die auf gemeinsam genutzten Computerressourcen (z. B. Rechenleistung, Arbeitsspeicher und Festplattenspeicher) über das Internet ausgeführt werden". Der Grund, warum wir von jedem Gerät aus über das Internet auf unsere Fotos, Dateien oder Softwareanwendungen zugreifen können, ist also, dass sie cloudbasiert sind.

Vor-Ort-Anwendungen oder "lokale Server" erfordern Hardware vor Ort, die in der Regel einen speziellen Datenserver, einen Terminalserver, wenn von anderen Standorten aus auf das System zugegriffen werden soll, Arbeitsstationen (Computer) mit einem kompatiblen Betriebssystem und spezielle Computer für alle Schnittstellen zu externen Systemen umfasst.

Da der Fachjargon manchmal etwas schwer zu schlucken ist, hier die wichtigsten Punkte, die Sie beachten sollten, wenn das Thema Cloud-basierte und vor-Ort-Anwendungen auftaucht.

[Cloud-based vs On-premise]

Cloud-basiert vs. Vor-Ort

Bereitstellung

In einer Cloud-basierten Umgebung werden die Ressourcen in den Räumlichkeiten des Dienstanbieters gehostet, aber die Unternehmen können auf diese Ressourcen zugreifen und sie jederzeit so viel wie gewünscht nutzen.

In einer lokalen Umgebung hingegen werden die Ressourcen intern und innerhalb der IT-Infrastruktur eines Unternehmens bereitgestellt. Ein Unternehmen ist für die Wartung der Lösung und aller damit verbundenen Prozesse verantwortlich.

Kosten

Wie zu erwarten, sind die Kosten für Cloud-basierte Software deutlich niedriger als die für Vor-Ort-Software.

Das liegt in erster Linie daran, dass die Anbieter bei Vor-Ort-Software für die laufenden Kosten für die Server-Hardware, den Stromverbrauch und den Platz verantwortlich sind.

Außerdem werden die Kosten bei cloudbasierter Software in monatliche Abonnementgebühren aufgeteilt, die wesentlich günstiger sind.

Sicherheit

Sicherheit ist der Hauptaspekt, bei dem vor Ort installierte Software die Nase vorn hat. Die Sicherheit des Vor-Ort-Hostings hängt von den Mitarbeitern ab, die es physisch warten.

Wenn man das nötige Kleingeld hat, ist dies eine ideale Lösung für Organisationen wie staatliche Einrichtungen und Banken.

Für Branchen wie Immobilien, Restaurants, Apartmentkomplexe und Hotels bieten Cloud-basierte Lösungen das erforderliche Maß an Sicherheit, ohne das Budget zu sprengen.

Kontrolle

Bei cloudbasierter Software haben Sie keinen direkten Zugriff auf die Hardware.

Bei einer Vor-Ort-Lösung haben Sie die volle Kontrolle und unendliche Anpassungsmöglichkeiten. Dies trägt dazu bei, dass Vor-Ort-Lösungen recht teuer sind.

Welches ist also das richtige für Sie?

Software, die vor Ort installiert wird, hat den großen Vorteil, dass sie die vollständige Kontrolle und mehr Sicherheit bietet (allerdings besteht die Gefahr, dass alle Daten verloren gehen, wenn die Festplatte beschädigt wird).

Dies ist das Richtige für Sie, wenn Sie sind:

  • Ein Bankunternehmen oder eine Branche
  • Eine staatliche Einrichtung mit streng vertraulichen Daten

Cloud-basierte Software hingegen bietet viel Flexibilität, einen günstigeren Preis, ein geringeres Risiko eines vollständigen Datenverlusts und vieles mehr.

Dies ist das Richtige für Sie, wenn Sie:

  • Gastgewerbe
  • Restaurant/ Bäckerei/ etc
  • Staatliche Einrichtungen mit weniger sensiblen Informationen
  • Andere.

Endgültiges Urteil

Wenn Sie nicht gerade ein Unternehmen mit hochsensiblen Daten und einem viel größeren Budget führen, brauchen Sie wirklich keine Software, die vor Ort installiert ist. Sie ist nicht zukunftsfähig und die Zukunft liegt in der Cloud.

[Things to Consider When Choosing a Property Management System (PMS)]

Was ist bei der Auswahl eines Immobilienverwaltungssystems (PMS) zu beachten?

Es gibt eine Fülle von PMS auf dem Markt, was die Auswahl des richtigen Systems noch schwieriger macht.

Sie versuchen, das richtige PMS für Ihr Unternehmen auszuwählen, wissen aber nicht, welchen Weg Sie einschlagen sollen? Hier sind einige wichtige Punkte, auf die Sie bei der Auswahl eines PMS achten sollten

[5 Things to look out for in a good property management system]

5 Dinge, auf die Sie bei einem guten Immobilienverwaltungssystem achten sollten

Cloud-basiert vs. Vor-Ort

Bevor Sie sich für ein PMS Ihrer Wahl entscheiden, müssen Sie wissen, ob es sich um eine herkömmliche oder eine Cloud-basierte Software handelt.

Die meisten PMS geben an, ob sie cloudbasiert sind; wenn nicht, können Sie einfach fragen, bevor Sie sich für ihre Dienste entscheiden.

Unterstützungssystem

Ein ideales Immobilienverwaltungssystem verfügt über einen hilfreichen und leicht zugänglichen Kundensupport. Achten Sie auf ein PMS mit einem zuverlässigen Kundensupport und detaillierten Kontaktinformationen, um mit ihm in Verbindung zu treten.

Leichte und einfache Integration

Das Letzte, was Sie brauchen, ist ein PMS, das Ihnen nur zusätzliche Arbeit abnimmt und eine Menge technisches Durcheinander in Ihrem Betrieb verursacht.

Sie brauchen ein PMS, das sich problemlos in Ihre bestehenden Systeme integrieren lässt, um Ihren Betrieb zu modernisieren.

Darüber hinaus müssen Sie nach einem Immobilienverwaltungssystem Ausschau halten, das sich problemlos in andere Anwendungen und Software integrieren lässt, die Sie möglicherweise ebenfalls benötigen.

Einige Integrationen, auf die Sie achten sollten, sind Integrationen mit CRM-Software, POS-Systemen, Buchungsmaschinen und Finanzintegrationen. Ein PMS, das Ihnen diese Integrationen bietet, ist ein gut abgerundetes System.

Transparenz und Ehrlichkeit

In jedem Unternehmen wird Transparenz groß geschrieben. Die Preise, die angebotenen Funktionen und alle anderen Informationen, die Sie vor der Anmeldung für ihre Dienste benötigen, sollten offen dargelegt werden können.

Es ist sehr einfach, einen Dienst zu erkennen, der nicht transparent ist. Sie bieten Preise an, die nicht nachvollziehbar sind, ihre Dienste und Funktionen sind uneinheitlich, und sie machen viele Versprechungen, die sie laut Bewertungen nicht einhalten können.

Der sicherste Weg, um herauszufinden, wie transparent ein PMS ist, besteht darin, sich für eine Testversion zu entscheiden, sofern diese verfügbar ist, oder mehr über das Unternehmen herauszufinden, indem man sich vor der Anmeldung mit ihm trifft oder telefoniert.

Organisation auf höchster Ebene

Sie sind im Begriff, das digitale Schicksal Ihrer Einrichtung in gewisser Weise in die Hände eines externen Systems zu legen.

Sie müssen sich für ein PMS entscheiden, das ein leistungsstarkes Unternehmen auf hohem Niveau ist. Ein Unternehmen, dem Sie die Verantwortung für das digitale Management Ihrer Immobilie zutrauen können.

Ein leistungsfähiges Unternehmen zeichnet sich in der Regel durch folgende Merkmale aus: ein gutes Managementteam, Offenheit, kontinuierliche Verbesserung des Produkts (PMS), langfristige Ausrichtung und gute Mitarbeiter.

[What is the Future of Property Management System?]

Was ist die Zukunft des Immobilienverwaltungssystems?

Manche sagen, die Zukunft von PMS sei bereits da - in Form von cloudbasierten PMS.

Vor nicht allzu langer Zeit gab es nur PMS-Software, die vor Ort entwickelt wurde und deren Implementierung sehr viel Geld kostete. Moderne PMS sind heute fast ausschließlich cloudbasiert.

Einer Studie von Fortune Business Insights zufolge wird der weltweite Markt für Immobilienverwaltung bis 2026 ein Volumen von 23,20 Mrd. EUR erreichen. Die Zukunft der Immobilienverwaltung ist also auf einem stetigen Wachstumskurs.

Die Zukunft der Immobilienverwaltung ist geprägt von der Verbreitung neuer Software-Tools und Anwendungen.

Jeder Trend im Gastgewerbe und in der Immobilienbranche dreht sich um Technologie und Verbesserungen in der PMS-Nische.

Einige der Trends sind:

[Digitalization, Automation and Technology]

Digitalisierung, Automatisierung und Technologie

Vom kontaktlosen Bezahlen über die mobile Check-in-Technologie bis hin zum Einsatz von Chatbots - es ist klar, dass der Weg der Automatisierung der richtige ist.

Die Vorteile der kontaktlosen Technologie sind endlos und es ist ein Bonusfaktor, dass sie hilft, eine der Sicherheitsvorkehrungen der Pandemie aufrechtzuerhalten, nämlich die soziale Distanzierung.

Durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) und IoT können Sie Ihren Gästen ein nahtloses digitalisiertes Erlebnis bieten und sie beeindrucken, wenn es Zeit ist, auszuchecken.

Personalisierung

Dies ist eine Strategie, die dank des Einsatzes intelligenter Technologie von Tag zu Tag effektiver wird. Die von Ihren Gästen gesammelten Daten sollten dazu genutzt werden, ein personalisiertes Erlebnis für sie zu schaffen.

Das klingt vielleicht nach ein wenig harter Arbeit, aber hier kommen Ihre PMS- und CRM-Tools ins Spiel, die Ihnen einen Großteil der Last abnehmen.

Profitieren Sie von Ihren PMS- und CRM-Tools und bieten Sie Ihren Gästen den besonderen Aufenthalt, auf den sie sich gefreut haben. Dies wird sicherlich einen guten und bleibenden Eindruck bei ihnen hinterlassen.

Sehen Sie sich weitere Top-Trends im Bereich Gastgewerbe und Hotel an.

[Are You Ready To Invest in a PMS?]

Sind Sie bereit, in ein PMS zu investieren?

Wenn Sie es bis zum Ende dieses Leitfadens geschafft haben, dann sind Sie bereit für den nächsten Schritt.

Sie kennen den Ursprung des PMS und wissen, warum es gebraucht wird. Sie kennen die Funktionen und Vorteile und wissen, was die Zukunft für diese Nische bereithält.

Vor allem aber wissen Sie, worauf Sie achten müssen, bevor Sie in ein PMS investieren.

Sie suchen nach einer cloudbasierten PMS-Software, die sich problemlos in Ihre bestehenden Systeme integrieren lässt. Ein einfach zu bedienendes System mit 24/7-Support und mit allen Funktionen, die Sie benötigen, mit der Möglichkeit der Anpassung.

Sie sind auf der Suche nach einem PMS wie dem Booking Ninjas PMS. Es ist ein All-in-One-PMS, das eine Testversion anbietet, bevor Sie irgendwelche Verpflichtungen eingehen müssen.

Um einen Termin mit einem Mitglied des Teams zu vereinbaren und die Besonderheiten der Bedürfnisse Ihrer Einrichtung zu besprechen, brauchen Sie nur auf den unten stehenden Link zu klicken.

Vereinbaren Sie einen Termin oder starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion!

Referenzen

  • T, Quinn. “Retail POS Trends And Statistics for 2021.” connectpos, Quinn T, Dezember 2020.

www.connectpos.com/retail-pos-trends-and-statistics-for-2021/amp .

Zugriff am 22. Juli 2021.

  • Fortune Business Insights. Property Management Market Size, Share & Industry Analysis. Mai 2021.

Fortune Business Insights

www.fortunebusinessinsights.com/

Accessed 22 July 2021.

  • H, Seraphim, und Yallop A. “Big data and analytics in tourism and hospitality: opportunities and risks.” 2020.

Emerald

Zugriff am 22. Juli 2021.

Beiträge zu Trends

WhatsApp Us

WhatsApp Us